Finden Sie die Spannung

Finden Sie die Spannung

Suchen Sie nach einem Thema oder einem Wunsch, den Ihre Produkte für Ihre Zielgruppe noch nicht erfüllt haben. Beginnen Sie damit, anhand Ihrer Publikumsbeobachtungen herauszufinden, was Ihre Kunden interessiert, wo Ihre Kategorie berücksichtigt und welche Rolle Ihr Produkt spielt.

So könnte sich beispielsweise das Publikum der Waschmittelmarke um die Gesundheit ihrer Familien und ihre gute Elternschaft kümmern. Auch die Kategorie der Körperpflege der Marke sorgt für eine gute Betreuung der Familien. Und das Produkt der Waschmittelmarke sorgt für eine saubere und saubere Kleidung.

Dann schauen Sie sich den Kontext an, in dem Ihr Zielgruppensegment Ihr Produkt verwendet.

Welche Lebensphase, Tageszeit oder Jahreszeit verwenden sie?

Gibt es bestimmte Aktivitäten, Ereignisse oder andere Variablen, die mit ihnen übereinstimmen oder sie veranlassen, sie zu verwenden?

Wie könnte sich Ihr Publikum in diesen Zeiten und Aktivitäten fühlen?

Denken Sie darüber nach, was sie von Ihrem Produkt erwarten, um es ihnen zu ermöglichen und welche Emotionen dies in ihnen wecken könnte.

Das ist die Spannung.

Die Waschmittelmarke könnte auf diese Spannung stoßen: Eltern wollen, dass sich ihre Kinder frei fühlen, sie selbst zu sein, herumzulaufen und ihre Zeit auf dem Spielplatz zu genießen, ohne sich darum zu kümmern, schmutzig zu werden, aber sie ärgern sich darüber, dass das Waschen von Kleidung so ein Problem ist.

About the author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.