man in black suit jacket holding ipad

Der Bericht “B2B Year in Search 2021” zeigt uns eine Welt, die noch immer mit Unsicherheiten zu kämpfen hat und neu definiert, was normal ist.

Die Erkenntnisse aus dem Bericht, einer Analyse von Millionen wachstumsstarker Suchanfragen aus der ganzen Welt, deuten darauf hin, dass wir zwar in einigen Bereichen vorsichtig eine Lockerung der Beschränkungen akzeptieren, in anderen aber noch nicht bereit sind, die Gewohnheiten der letzten zwei Jahre loszulassen.

Was bedeutet das alles für die Vermarkter?

Die Suche ist die Sprache der Nachfrage

Das schwankende Verbraucherverhalten stellt die Unternehmen vor Herausforderungen und Chancen. Es ist wichtig, flexibel zu sein, schnell zu reagieren, um die Nachfrage in Echtzeit zu befriedigen, und Budgets effizient einzusetzen. Zu wissen, wann die Nachfrage nachlässt, ist ebenso wichtig wie zu erkennen, wann sie ansteigt. Und die Google-Suchdaten liefern diese Erkenntnisse.

So sind die Menschen beispielsweise nach wie vor vorsichtig, wenn es darum geht, Kontakte zu knüpfen, wie der 150-prozentige Anstieg der Suchanfragen nach “Lokalen in meiner Nähe mit Sitzgelegenheiten im Freien” zeigt. Um dabei zu sein, müssen erfolgreiche Vermarkter schnell und hilfreich sein, angefangen bei der Suche.

Umfassender Einsatz moderner Suchkampagnen

Moderne Suchkampagnen umfassen die Automatisierung von Gebotsabgabe, Keyword-Targeting und Werbemitteln. Ein grundlegender Bestandteil moderner Suchkampagnen ist die Kombination von Broad-Match-Keywords und Smart Bidding, die Vermarktern helfen kann, mit dem sich schnell ändernden Verbraucherverhalten Schritt zu halten.

Durch die Kombination von Broad Match und Smart Bidding können Werbetreibende für alle Nutzer mit Suchintentionen, die mit ihrem Unternehmen in Verbindung stehen, angezeigt werden, auch wenn sich das Nutzerverhalten ändert, und gleichzeitig sicherstellen, dass die Unternehmensziele erreicht werden. Mit Broad Match können Sie ein weites Netz auswerfen, und mit Smart Bidding können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie fangen wollen.

Im Jahr 2021 haben Vermarkter gelernt, dass Bereitschaft, Schnelligkeit und Agilität entscheidend für den Aufbau von Widerstandsfähigkeit sind.

Ihr Ziel könnte es sein, den Umsatz zu steigern, indem Sie Ihre Konversionen maximieren und einen bestimmten Preis pro Akquisition erreichen. Oder reifere Vermarkter entscheiden sich für die Optimierung des Gewinns oder sogar des Lebenszeitwerts, indem sie eine bestimmte Rendite für ihre Werbeausgaben erreichen. Unternehmen, die sich die richtigen Ziele setzen und wissen, wie man Conversions richtig bewertet, werden noch bessere Ergebnisse erzielen.

Im Jahr 2021 haben Vermarkter gelernt, dass Bereitschaft, Schnelligkeit und Agilität entscheidend für den Aufbau von Widerstandsfähigkeit sind. Google Ads bietet die erforderlichen Tools, um schnell und in großem Umfang zu reagieren und die richtige Zielgruppe mit der richtigen Botschaft zum richtigen Zeitpunkt und zu den richtigen Kosten zu erreichen. Durch die Kombination eines tiefgreifenden Verständnisses der globalen Trends in der Suche mit der technischen Kompetenz, aus steigenden und fallenden Verhaltensmustern Kapital zu schlagen, sind Vermarkter in der Lage, Wachstum freizusetzen. Einfacher ausgedrückt: Der Erfolg hängt davon ab, ob die Menschen zu Hause bleiben oder sich auf den Weg machen.

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: